Einbruch

Fr, 16.11.2018 - 11:45

Mahlow-Blankenfelde – Freitag, den 16.11.2018, 11:45 bis 19:40 Uhr – Gleich in drei Fällen nutzten Einbrecher am Freitag die Abwesenheit der Hauseigentümer, um in deren Einfamilienhäuser einzusteigen. Im ersten Fall in Blankenfelde in der Nähe der Karl-Liebknecht-Str. blieb es beim Versuch. Hier hebelten unbekannte Täter an der Wohnungseingangstür, schafften es aber nicht, in das Haus zu gelangen. An der Tür entstand dennoch in ein geschätzter Schaden in Höhe von 500,00€.

Brandstiftung

Sa, 29.09.2018 - 17:45

Durch mehrere Jugendliche wurde der Feuerwehr und Polizei ein Vollbrand eines leerstehenden Hauses in Blankenfelde, Berliner Damm gemeldet. Das seit 1991 leerstehende Objekt brannte vollständig nieder. Da das Haus einsturzgefährdet ist, ließ die Feuerwehr es kontrolliert abbrennen. Die Jugendlichen gaben gegenüber der Kriminalpolizei an, dass sie Rauch aus dem Haus kommen sahen, nachschauten und eine brennende Matratze feststellten. Es wird von Brandstiftung ausgegangen.

Brandstiftung

Fr, 31.08.2018 - 01:35

In den Nachtsunden von Donnerstag auf Freitag wurde der Polizei und der Feuerwehr ein Fahrzeugbrand in Alt-Glasow gemeldet. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte zwei Transporter feststellen, die bereits in voller Ausdehnung brannten. Beide Fahrzeuge, ein Peugeot und ein Mercedes, standen auf einem öffentlich zugänglichen Supermarktparkplatz. Die Fahrzeuge gehören einem 33-jährigen und einem 53-jährigen Gewerbetreibenden. Die Wagen wurden durch das Feuer vollständig zerstört.